Unsere Favoriten – Best of 2016

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu. Abschließend haben wir überlegt, was unsere Favoriten und (Wieder-)Entdeckungen des letzten Jahres sind.

Hier kommen unsere Top 7:

1. Armbanduhr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Liva: Meine Entdeckung des Jahres sind Armbanduhren. Ich habe gefühlt seit der Grundschule keine Uhr mehr am Handgelenk getragen. Bisher hat mir mein Handy als Uhr vollkommen ausgereicht. Für Führungen im Museum habe ich mir dann die schwarze analoge Casio-Uhr gekauft, damit ich unauffällig die Zeit im Auge behalten kann. Ständig auf das Handy zu linsen ist ziemlich unprofessionell. Seitdem kann ich nicht mehr ohne Armbanduhr, ich habe mich sofort wieder daran gewöhnt. Dadurch lass ich mein Handy auch einfach öfters mal in der Tasche und tippe nicht unnötige drauf herum. Mittlerweile besitze ich drei Armbanduhren, die ich sehr mag: Eine schwarze schlichte Casio-Uhr*, eine digitale Uhr* in Silber mit Weinrot (auch von Casio) und eine goldene Uhr mit hellbraunem Band von Bershka. Hier hat mir besonders gut das Ziffernblatt mit dem goldenen Mandala gefallen.

2. Kleines Schwarzes

Kleines Schwarzes

Nole: Mein kleines Schwarzes besitze ich erst seit dem Sommer. Doch im letzten halben Jahr habe ich es echt oft getragen, zuletzt sogar an Weihnachten. Da man es sowohl chic als auch casual kombinieren kann, ist es für jeden Anlass geeignet. Meines hat noch einen schönen Rückenausschnitt, wodurch es auch nicht zu langweilig wirkt.

Habt ihr auch ein kleines Schwarzes? Und wenn ja,wie sieht es aus?

3. Karottensalat

Karottensalat Favoriten 2016

Liva: Mein absoluter Salatfavorit für 2016 ist Karottensalat. Schnell, leicht und lecker. Einfach 2-3 Karotten pro Person reiben, schon hat man eine ordentliche Portion. Zudem ist Karottensalat sehr wandelbar: Man kann einen Apfel mit reinschneiden oder -reiben, kleine Zwiebelstückchen dazugeben oder etwas Ingwer für eine angenehme Schärfe. Ich schneide auch gerne mal Gurken oder eine Paprika mit in den Salat. Abschließend kann man ihn mit Sesam oder Sonnenblumenkernen verfeinern. Honig oder Agavendicksaft passen hier sehr gut ins Dressing. Manchmal mag ich es auch richtig schön sauer mit viel Essig. Etwas Zitronensaft verhindert, dass die Karotten braun werden. Karottensalat kann man perfekt vorbereiten und dann am nächsten Tag mit in die Uni oder zur Arbeit nehmen. Wenn er ein paar Stunden durchzieht, wird er noch saftiger.

4. Beauty-Favoriten

Schminke Hoola Benefit Bronzer Zoeva Pinsel Favoriten 2016.jpg

Bronzer + Zoeva Pinsel

Nole: Dieses Jahr hab ich Bronzer für mich entdeckt. Vor allem im Winter zaubert der Bronzer eine angenehme Farbe ins Gesicht, sodass ich nicht mehr leichenblass aussehe. Den Hoola Bronzer* trage ich mit dem dazugehörigen Pinsel auf. Um das Ganze zu verblenden benutze ich dann den Zoeva Pinsel 110 Face Shape. Die Kombination mag ich total gerne und es sieht auch natürlich aus.

Invisibobble Nano

Liva: Die Invisibobble Nano-Haargummis sind perfekt für Menschen mit dünnem Haar oder für halbe Dutts. Ich habe die Minigummis in schwarz & in transparent.

Was sind eure Beauty-Favoriten 2016?

5. Kleine Tasche

Kleine Schwarze Tasche

Nole: Wenn ich etwas nahezu immer dabei habe, dann ist es eine kleine Tasche. Sie ist superpraktisch, um die wichtigsten Dinge zu verstauen. Und da sie so handlich ist, nimmt man auch nichts Unnötiges mit. Besonders gut eignet sich die kleine Tasche zum Reisen, Feiern oder einfach um mit Freunden in ein Café oder eine Bar zu gehen.

Was ist eure Lieblingstasche ?

6. Serien Favoriten*

                                       

Nole: Dieses Jahr habe ich ziemlich viele Serien geschaut und inzwischen mag ich Serien fast lieber als Filme. Ich habe bei mir Zuhause gar keinen Fernsehanschluss, aber ich vermisse ihn auch nicht.

Friends habe ich 2016 wieder für mich entdeckt und es macht Spaß ab und an eine Folge zu schauen. Auch wenn die Serie so alt ist wie ich, sind die meisten Themen noch aktuell. Friends ist eine tolle Serie für zwischendurch, wenn man einfach mal abschalten will.

Die Serie Downton Abbey erstreckt sich über mehrere Jahre, sie beginnt 1912 mit dem Untergang der Titanic. Mittelpunkt ist, wie der Name schon sagt, Downton Abbey. Das ist der Sitz der Adelsfamilie Grantham. Die Serie ist sehr detailtreu und die Schauspieler sind mit tollen Kostümen ausgestattet, so dass man  sich sofort in die Zeit zurückversetzt fühlt.

Suits ist eine Anwaltsserie mit dem Duo Harvey Specter und Micheal Ross. Micheal Ross gelangt eher durch Zufall in die Anwaltskanzlei, denn er hat zwar keinen Hochschulabschluss, dafür jedoch ein fotografisches Gedächtnis.

                                      

Liva: Ich schaue mittlerweile auch mehr Serien als Filme. Meine Top-Serien für 2016 sind Narcos, Game of Thrones und Dexter.

Narcos ist eine amerikanische Dramaserie über das Leben Pablo Escobars, einer der berüchtigsten Drogenkönige aller Zeiten.

Gegen Game of Thrones habe ich mich lange Zeit gesträubt, aber natürlich feier ich die Serie total. Spannend und polarisierend!

In Dexter spielt Michael C. Hall spielt den Serienmörder Dexter Morgan, der beim Miami-Metro Police Department als Forensiker  arbeitet und in seiner Freizeit Selbstjustiz übt. Jennifer Carpenter spielt die Rolle seiner Schwester, Debrah Morgan, überragend.

Und natürlich haben wir im Jahr 2016 Gilmore Girls wiederentdeckt. Was sind eure Lieblingsserien?

7. Spiele Favoriten*

  

Liva: Ich spiele unheimlich gerne mit Freunden Brett-, Würfel- oder Kartenspiele. Wir sitzen oft zusammen, trinken ein Bierchen oder Wein, dabei wird viel geredet und gelacht.

Codenames ist ein schönes Begriffratespiel, bei dem man „um die Ecke denken“ muss. Es ist perfekt für eine große Spielerunde mit Freunden und der Familie, vergleichbar mit Tabu oder Activity.

Qwixx ist ein kurzweiliges Würfelspiel. Pro Runde würfelt einer, aber alle Mitspieler können das Ergebnis nutzen. So muss keiner warten und es bleibt spannend bis zum Schluss.

Sowohl Codenames als auch Qwixx sind vom Aufbau her recht einfache Spiele, sie dauern pro Runde etwa 15-20 Minuten und machen richtig viel Spaß.

Duel ist dagegen schon ein wenig komplexer und ist ein tolles Strategiespiel für zwei Personen. Eine gemeinsame Auslage der Karten und direkte Konfrontationen entscheiden über Sieg und Niederlage.

Spielt ihr auch gerne Gesellschaftsspiele? Wenn ja, was?


Das sind unsere Favoriten für das Jahr 2016, die uns ganz sicher auch im neuen Jahr begleiten und erfreuen werden. Über Kommentare und Anregungen freuen wir uns sehr! Wir wünschen euch einen guten Rutsch und einen guten Start 2017.

Cheers und liebe Grüße

Nole & Liva

* Affliate Links

Favoriten 2016 Pinterest

Kommentar verfassen