Food Diary: Rezept für Süßkartoffelsuppe

Ich habe mich mal an einem Youtube-Video versucht und ein kleines Food Diary zusammengestellt. 6 Tage lang habe ich mein Essen gefilmt.  Dabei habe ich mir eine kleine Challenge gestellt. Eine Woche habe ich versucht auf Zucker und Weizenmehl zu verzichten. Meinem Körper tat diese Woche auf jeden Fall gut und mein Ziel ist es auch in Zukunft darauf zu achten, dass ich mehr frisch zubereite. Natürlich darf man sich auch ab und an etwas gönnen.

Dabei sind leckere Rezepte entstanden. Gebt mir bitte ein Feedback, falls ihr etwas davon ausprobiert.

Eins meiner Lieblingsrezepte dieser Woche:

Süßkartoffelsuppe

IMG_0994

 

  • Süßkartoffeln
  • Apfel
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Ingwer
  • Gemüsebrühe
  • Kokosmilch
  • Curry
  • Paprikapulver
  • Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Garam Masala
  • Zimt
  1. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer in etwas Öl andünsten.
  2. Süßkartoffeln hinzugeben, kurz anbraten und dann die Gemüsebrühe drüber.
  3. Nach einiger Zeit die Äpfel hinzufügen.
  4. Das Ganze solange kochen lassen bis die Kartoffeln weich sind.
  5. Pürieren.
  6. Würzen. Und Kokosmilch hinzugeben
  7. Mit Kräutern garnieren und servieren

Was sind eure gesunden Rezepte? Habt ihr noch Verbesserungsvorschläge für meine Rezepte ? Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche.

4 Kommentare

  1. Yummmiii. Die Suppe klingt ja super!

    1. Dankeschön 🙂 war auch das erst Mal, dass ich sie gemacht habe und ich mag sie fast lieber als Kürbissuppe 🙂

  2. Mhhh das klingt total lecker!! Das probier ich demnächst gleich mal aus!

    1. Dankeschön 🙂 und gutes Gelingen 🙂

Kommentar verfassen